Dienstag, 5. November 2013

Herbst in Reichenau

Wie jedes Jahr lassen wir es uns hier oben beim Flackl gut gehen. Anstrengend ist es natürlich schon, da wir ja bis ca. zwei Uhr in der Früh nähen.
Da muss man dazwischen eine kleine Pause machen. So wie hier Sally auf ihrem traumhaften Fassett Lasagnequilt.

 


Ich habe bei meinem Indian Summer weitergenäht. Gott Sei Dank hat mir Waltraud beim Zusammenstellen geholfen. Ich sah schon den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr.

 
Es wurden viele wunderschöne Quilt hervorgezaubert.



Und wieder ein Fassett. Eine wahre Meisterleistung von Michi.

Meine momentanen Lieblingsstoffe von Brigitte Heitland wurden von Hanna perfekt zu einem Quilt verarbeitet.
Unsere tolle Wochenendgruppe.
Sally hat mir Fingerhüte von Neuschwanstein und Reno,dem Zockerparadies, mitgebracht. Ulli einen von Canada.
 

Kommentare:

  1. Liebe Brigitte!
    Sally schaut so erlöst und glücklich auf ihrer Decke aus, ich mag das Foto sehr.
    Wieder einmal hat das Wochenende in Reichenau allen Erwartungen entsprochen und ich freu mich scho auf das nächste.
    LG Michi

    AntwortenLöschen
  2. Dein Indian Summer wird ein toller Quilt, mir gefallen die Farben richtig gut.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  3. Da wart ihr aber fleißig. So schöne Quilts habt ihr in Arbeit.
    Ich bin ja auch so ein "Nachtarbeiter" in Sachen Nähmaschine.
    Danke für die schönen Bilder von euren Werken und von Salzburg. Ist schon lange her, daß ich dort war.

    lg
    Iris

    AntwortenLöschen