Dienstag, 5. November 2013

Stricken, stricken

Jetzt werdet ihr gleich sehen warum ich solange nichts gepostet habe.
Das ist die Kaffe Fassett Wolle. Der Loop ist noch nicht ganz fertig aber man kann schon einiges erkennen.


Dazwischen habe ich gleich einen anderen Schal angefangen. Denn einmal auf den Geschmack gekommen kann man gar nicht mehr aufhören.


So sieht er fertig aus. Auf dem Bild ist er vielleicht ein bisschen pink. So arg ist es aber nicht.



Meinem  Buddha gefällt er auch.


Übrigens danke für alle  Kommentare die ihr so schreibt. Meine müssen ein bisschen warten denn am Sonntag geht es dann für zwei Wochen nach Sri Lanka und auf die Malediven.
Fürs Flugzeug habe ich schon meine Stricksachen eingepackt. Habe mir extra Bambusnadeln gekauft. Hoffentlich nehmen sie mir die nicht weg.

Kommentare:

  1. Die Wolle für den Zauberzwirn gefällt mir sehr und auch die Lintilla ist sehr schön geworden. Aber im Urlaub wirst Du sie wohl nicht brauchen. Wünsche Dir eine schöne Zeit dort.
    LG, Britta
    PS: Versuche die Nadeln dicht zusammen mit einem Kuli zu verpacken. Dann fallen sie nicht so auf.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Brigitte,
    es war schön, dich in Salzburg zu treffen. Danach hast du ja echt losgelegt mit den beiden schönen Schals. Die Lintilla gefällt mir sehr gut und der Zauberzwirn steht auch noch auf meiner to do Liste.
    Jetzt drück ich dir die Daumen, daß du die Nadeln durch die Kontrolle bekommst und wünsche dir einen wunderschönen Urlaub.
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Brigitte,
    der Teufelszwirn und Lintilla sehen wunderschön aus. Ich finde, dem Buddah steht der Schal perfekt ;-) GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Brigitte,
    super sind die zwei Schals geworden - da hast Du aber jetzt ganz schön schnell genadelt. Wünsch Dir einen schönen Urlaub und passt auf Euch gut auf. lg Michi

    AntwortenLöschen