Sonntag, 26. April 2015

Flackl Reichenau an der Rax


war wie jedes Jahr wieder ein toller Erfolg.

Von 10.-12. März 1995 waren Hanna und ich das erste Mal dabei.

Wieder wurde einiges genäht.
Michi hatte diesen Restequilt mitgebracht
und schon einen weiteren in Arbeit.


 Sally nähte den Quilt aus dem "Sunday Morning" Buch für ihre Tochter. Leider hatte sie nicht genügend Stoffe mit, aber der Anfang ist getan.

Hanna und Sally nähten auch diese Winslow Tote Bag.
Der wird wirklich traumhaft. So richtig sommerlich.

Das Muster ist toll. Mein Quilt wirkt neben Hannas ein bisschen fad. Ein paar Blöcke gehören noch verschoben. Ist einmal ein dezenteres Stück.

Kommentare:

  1. Liebe Brigitte,
    schön war's wieder und das wir schon so oft dort waren ist unglaublich. Unsere Quilts werden beide schön, aber es liegt noch ein Stück Arbeit vor uns -
    liebe Grüße
    Hanni

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Brigitte,
    das war bestimmt ein tolles Wochenende und es sind tolle Stücke entstanden.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Brigitte!
    Kaum zu glauben, dass schon eine Woche vergangen ist. Schön war es und du hast recht, im Herbst wird es dann wieder schön sein.
    Ich wünsche dir eine schöne Zeit in Dinkelsbühl und lass mir alle schön grüßen!
    Liebe Grüße
    Michi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Brigitte,
    das sieht ja nach ganz viel Spaß aus! Und den Katzenquilt habe ich auch schon mal genäht - sieht super aus. :D Und der Rest natürlich auch. Dein Quilt ist eher etwas edel als fad. ;)
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Brigitte,
    na du warst wieder fleißig! Und die gedeckten Farben gefallen mir auch sehr gut. Dadurch hat er einen modernen touch !
    LG Mona

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Brigitte,
    ich habe schon bei Hanna und Michi gelesen, was für eine schöne Zeit ihr in Reihenau wieder hattet. Sonst würdet ihr euch auch wohl kaum schon im zehnten Jahr dort treffen. Ich finde es immer wieder interessant, wie unterschiedlich Quilts mit demselben Muster, aber aus unterschiedlichen Stoffen wirken.
    Bis bald, liebe Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
  7. Dein Quilt ist gut wie er ist, manchmal braucht man auch ruhige Farben um sich herum. Bei eurem Treffen sind wieder tolle Sachen entstanden und ich schau sie mir immer wieder gerne an.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Brigitte,
    also fad finde ich deinen nicht, klar er ist anders als Hannas, aber nicht fad, hihi.
    Wunderschöne Dinge habt ihr wieder gezaubert, und Wahnsinn 20 Jahre fahrt ihr nun schon gemeinsam zum Flackl. Ein weiteres Jubiläum, das müssen wir am Wochenende in Dinkelsbühl gleich feiern. Nicht dass uns die Gründe fürs Feiern noch ausgehen.
    Ich freue mich schon euch endlich abzuholen und loszufahren.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Brigitte,
    megafleißig seid ihr gewesen, ich rechne fast damit, die fertigen Quilts in Dinkelsbühl zu bewundern ;-) Bis sehr bald, liebste Grüße von Martina

    AntwortenLöschen