Dienstag, 11. Juni 2013

Er ist fast fertig

mein Kaffe Fassett. Es fehlt nur mehr der Rand.


Eigentlich wollte ich nur mehr das Binding drannähen, aber jetzt habe ich bemerkt, dass er ein bisschen zu klein ist.

Ich habe mir ihn von Michaele quilten lassen. Schaut euch das an. Ist es nicht wunderbar geworden was Michi mit ihrer "Rosi" vollbracht hat?

Kommentare:

  1. Liebe Brigitte,
    Da ich die Ehre hatte ihn abzuholen kann ich nur sagen er ist ein Traumstück, das mit Rand machst Du schon -
    bis morgen, liebe Grüße
    Hanni

    AntwortenLöschen
  2. Wow, der Quilt ist super schön geworden und die Farben passen sehr gut ins Zimmer... ;-)

    Bis neulich - Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Ein Traum, liebe Brigitte, sowohl dein Quilt als auch Michis Quilting! GlG, Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich glaube das war eine gute Idee den Fassett von Michi quilten zu lassen. LG Brigitte

      Löschen
  4. Liebe Brigitte,
    hat auch riesigen Spaß gemacht Deinen Quilt zu quilten. Die passende Größe fürs Bett kannst Du sicher mit einem zusätzlichen Rand erreichen. Bis heute Abend!
    lg Michi

    AntwortenLöschen
  5. Schade dass er jetzt doch nicht so groß geworden ist wie Du wolltest. Dir fällt aber bestimmt eine Lösung dafür ein. Er kann durch einen extra Randstreifen nur noch schöner werden.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Brigitte,
    dein Quilt sieht wunderschön aus und du findest sicher eine passende Lösung um ihn auf das gewünschte Maß zu bringen. Dein Mohnbild über dem Bett gefällt mir auch sehr gut und so ein Wandquilt steht schon lange auf meiner to-do-Liste.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen